CO2 Check für Webseiten.

Wie wirkt sich deine Website auf den Planeten aus?

Wie schlägt sich diese Webseite?

CO2 Check Ergebnisse.

~g CO2

werden jedes Mal emittiert, wenn diese Webseite aufgerufen wird.
↳ Das ist ein Wert!
"Eines Tages wird das Internet vollständig mit erneuerbarer Energie betrieben werden. Die Green Web Foundation glaubt, dass dieser Tag in greifbare Nähe gerückt ist, und entwickelt Werkzeuge, um den Übergang zu einem grünen Internet zu beschleunigen."
Diese Webseite trägt dazu bei. ↲
- The Green Web Foundation
Eine Frage des Verbrauchs ...

Speicherplatz.

  • ~ MB

werden bei jedem Seitenaufruf heruntergeladen.

↳ Das sind ~% des Median im Jahr 2021! [httparchive.org]
Bei einer Hochrechnung ...

Zeitraum.

  • ~ Kg CO2

bei ca. 10.000 Aufrufen im Monat.

↳ Das entspricht ~km mit einem Auto! [Statista]
Bäume für den Ausgleich ...

Maßnahmen.

  • ~ Bäume pro Jahr

bei durchschnittlich 10.000 Aufrufen im Monat.

↳ Das ist die Anzahl nur für diese 1 Webseite! Wie viele weitere (Unter)-Seiten gibt es noch?

Menge -Verbrauch
ist entscheidend.

Achte darauf sämtliche Dokumente wie .CSS, .JS oder Bilder (.JPG, .PNG) stets zu komprimieren, sodass die Dateigröße und benötigte Bandbreite minimal wird.

Effizienz -Eigenentwicklung
anstatt Frameworks.

Frameworks für die Optik oder JavaScript Bibliotheken beschleunigen die Entwicklung einer Webseite, jedoch wirken sich diese negativ auf den ersten Punkt aus, da diese umfangreicher sind als benötigt.

Grün -macht
den Unterschied.

Bevorzuge Hosting-Anbieter, welche Rechenzentren mit erneuerbaren Energien versorgen. The Green Web Foundation führt darüber ein Verzeichnis.

Gefundene Links / Verlinkungen *
# Link Größe (in Bytes)

(*) Elemente wie Hintergrundbilder, die via CSS eingebunden werden oder asynchron geladener Inhalt mit JS, werden nicht erfasst! Zudem können Umleitungen von Adressen, z.B. bei der Verwendung von CDN (siehe Proxy-Server) dafür sorgen, dass diese von unserem Tool aus Sicherheits- und Performancegründen nicht berücksichtigt werden!



Strenges Browser- und serverseitiges Caching reduziert Bandbreite und Serverlast deutlich. Das bedeutet, dass Ergebnisse sich trotz Änderungen an der Webseite nicht verändern.